Bildungsurlaube

Unsere Bildungsurlaube sind einzigartige Angebote, die das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: Gönnen Sie sich ein paar Tage Auszeit vom Berufsalltag, entdecken Sie neue Orte, treffen Sie neue Menschen und entwickeln Sie sich dabei persönlich und beruflich weiter.

Nutzen Sie unsere Bildungsurlaube als Angebote des lebenslangen Lernens und kombinieren Sie dies mit der Entdeckung und Erkundung spannender Lernorte. Wir bieten Ihnen neben fachlichen Inhalten auch Erholung und Inspiration in faszinierender Umgebung. Bei der Auswahl unserer Reiseziele legen wir neben einem geeigneten Seminarsetting immer auch Wert darauf, dass die Umgebung Entspannung und Horizonterweiterung ermöglicht. An allen unseren Reisezielen werden Sie gastfreundlich empfangen und verpflegt - so können Sie sich in entspannter Atmosphäre fortbilden.

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen wieder ein vielseitiges Angebot in unserem Frankfurter Haus auf der schönen Nordseeinsel Spiekeroog. Mit insgesamt 28 Angeboten finden Sie hier eine breite Themenvielfalt. Aber auch die Angebote in anderen Seminarhäusern verbinden spannende Themen mit einer erholsamen und entschleunigenden Umgebung.

Um ein erfolgreiches und nachhaltiges Lernen zu ermöglichen, reisen Sie in kleinen Lerngruppen. Maximal 15 Gäste werden mit Ihnen zusammen unterwegs sein. Unsere Bildungsurlaube sind dabei so konzipiert, dass Ihre individuelle und berufliche Situation berücksichtigt wird. Fachkundige Referentinnen und Referenten geben Ihnen nützliches Handwerkszeug mit und ermöglichen Ihnen, Ihre Handlungskompetenzen zu stärken. Gut aufbereitete Seminarunterlagen lassen Sie auch lange nach dem Bildungsurlaub von dieser Zeit profitieren.

Hinweis: Alle Veranstaltungen sind in Hessen als Bildungsurlaub anerkannt. Für das Land Rheinland-Pfalz kann auf Wunsch eine Bewilligung beantragt werden. Dies bitte direkt bei der Anmeldung anfordern!

Ressourcen aktivieren - präventiv aufrichten statt gestresst beugen

Reisezeit: 10.09. - 14.09.2018
Ort: Kloster Höchst, Höchst im Odenwald, Deutschland

Stärkung beruflich relevanter Ressourcen in einer Gesellschaft mit zunehmend physischer und psychischer Belastung

Die gesellschaftlichen Anforderungen, der berufliche Kontext sowie die eigene Familie fordern von uns oft ein Maximum an Energie und Zeit. In diesem Bildungsurlaub finden wir die eigenen Stressoren, denn das bewusste Erkennen versetzt uns in die Lage, diese Stressoren zu steuern. So gibt es in jedem von uns auch eine Menge Ressourcen, die oft nur verschüttet sind. Diese können wir wieder aktivieren und uns selbst dadurch besser helfen und vor Stress schützen. Wir können uns gestärkt wieder aufrichten und dadurch aufrecht durchs Leben und unseren Alltag gehen. Im Bezug auf unser Umfeld heißt das auch, klar zu kommunizieren, uns selbst gut zu tun und die eigenen Bedürfnisse und Wünsche mit denen unserer Familie, Arbeit, Gesellschaft in Einklang zu bringen. Die eigene Sprache unterstützt uns dabei und hilft uns, die entsprechenden „Filter“, durch die wir unser Leben sehen, einzusetzen. Denn auch die eigene in nere Fragestellung zu den einzelnen Themen lässt uns unsere Realität wahrnehmen. Dass Haltung zu unserer Ausstrahlung dazu gehört, hat jeder schon oft erlebt – sie gezielt einzusetzen, um uns selbst zu stärken und unser Auftreten zu beeinflussen, ist eine Möglichkeit für mehr Entspannung in kritischen Situationen. Rückentraining und Entspannungstraining sowie verschiedene Atemtechniken begleiten uns durch die Woche genauso wie viele praktische Erfahrungen über unsere Ausstrahlung, Einstellung und Wahrnehmung. Die gelernten Inhalte sind später gut in den Alltag zu integrieren.

Informationen zur Reise

  • Reisenummer: 181727
  • Reisebeginn: Montag, 10 September 2018
  • Reiseende: Freitag, 14 September 2018
  • Reiseziel: Deutschland Kloster Höchst Höchst im Odenwald
  • Leitung: Almut Krüger (Gesundheitscoach für Körper, Geist und Seele, Lehrerin für Entspannung und mentales Training)
  • Leistungen: Im Preis enthalten
    • 4 Übernachtungen mit Vollpension
    • Bildungsurlaubsprogramm und Seminarunterlagen

    Hinweis:
    Eigene Anreise erforderlich. Die Anreise mit der Bahn kann bis Höchst/Odw (RMV) erfolgen. Von dort entweder zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Taxi weiter bis zum Kloster (ca 800m).

  • Mindestteilnehmendenzahl: 10 Personen. Die Mindestteilnehmendenzahl muss bis zum 1. Juli 2018 erreicht sein.
  • Maximalteilnehmendenzahl: 12 Personen
  • Preise und Buchung:
    AnzahlEinzelpreisGesamtpreis

    Reisenummer: 181727

    Reisezeit: 10.09. - 14.09.2018
    DZ - + Kosten pro Person 455.00 € 0.00 €
    EZ - + Kosten pro Person 510.00 € 0.00 €
    Zu zahlender Betrag: 0.00 €



Über uns

Bei uns reisen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. In der Gemeinschaft und im Austausch lassen sich die Reise-Erlebnisse doppelt intensiv verspüren. Auf unseren Reisen in zwangloser Gemeinschaft treffen sich alte Freunde und lassen sich neue Bekanntschaften zwischen Frankfurtern schließen.


evangelisch reisen

Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt

Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt a.M.

069 92105 6790

069 92105 6793

evangelisch.reisen@frankfurt-evangelisch.de

Mo - Fr: 09 - 12 Uhr / 14 - 16 Uhr


zum Kontaktformular